Made with love in Germany

Deutschlands Männer messen sich

Können für einen Mann die persönlichen Maße eine Hürde sein? Es geht hier ganz klar um Männer – Männer, die Flugzeuge steuern, Baumhäuser bauen, Verträge aushandeln, Fahrzeuge schrauben, Knochenbrüche operieren, Häuser entwerfen, ihren Kindern Fahrradfahren beibringen, Getränkekisten stemmen, Bäume pflanzen, den Verkehr regeln, Stammkunden im Baumarkt sind …

Die Testgruppe

Also haben wir einer Testgruppe aus zehn völlig verschiedenen Männern die Aufgabe gestellt, ihre Angaben für ein FITZYOU-Shirt nach Maß ohne Hilfe einer zweiten Person und ohne Maßband herauszufinden:

  • Wie groß bist Du (cm)?
  • Wieviel wiegst Du (kg)?
  • Dein Brustumfang (cm)?
  • Deine Taillenweite (cm)?

„Messen ohne Maßband? Kann ich!“

Es zeigt sich: Seine Größe und sein Gewicht kennt eigentlich jeder. Die Körpergröße steht sogar im Pass; beim Gewicht mag es Schwankungen geben, aber einen Richtwert hat jeder parat.

Bleiben noch Brust und Taille.

Nur einer brauchte länger als 2 Minuten

Locker hieß es: „Kein Problem!“ und selbstbewusst: „Kann ich!“ Tatsache: Nur einer brauchte länger als zwei Minuten. Er holte dazu eine Pferde-Longe aus dem Kofferraum seines Autos!

Alle anderen griffen spontan nach etwas Naheliegendem, das sie sich um den Oberkörper schlingen konnten. Und hielten dann einfach den Zollstock dran!

Einen Zollstock gibt es offenbar in jedem Haushalt, und auch in Büros. Einer aber kam mit dem Lineal aus seiner Schreibtisch-Schublade fast genauso flott zum Ergebnis.

Welche Hilfsmittel kamen sonst noch zum Einsatz?

Einer hatte eine Rolle Paketschnur greifbar, mit der er Brust und Taille ausgemessen hat. (Er war von Beruf Elektriker, hatte aber in letzter Zeit einiges über ebay versandt.)

Ein anderer Mann im Test „Deutschlands Männer messen sich“ nutzte ein Verlängerungskabel und legte das an den Zollstock. Ein dritter schnappte sich sein Badehandtuch (!), wickelte das um, hielt die Schnittstelle eisern zwischen Daumen und Zeigefinger und maß dann einfach die Distanz mit dem Zollstock.

Ein Verlängerungskabel umschlingen …

… oder schlicht mit einer Paketschnur Maß nehmen …

… und dieses Maß dann am Zollstock ablesen – fertig!

Das Hilfsmittel mit dem Zollstock messen – fertig!

Und wo ist die Taille?

Fazit: Die FITZYOU-Testgruppe „Deutschlands Männer messen sich“ hat überzeugend und schnell bewiesen, dass die Körpermaße für ein FITZYOU-Shirt nach Maß für den Mann absolut keine Hürde sind. Unsicherheit tauchte nur bei einer Frage auf: „Wo ist die Taille?“

Du brauchst das Tool Deiner Wahl nur an ein Lineal oder einen Zollstock zu halten, schon hast Du die Maße für Deine Bestellung. Foto: FITZYOU.

Wähle jetzt Dein T-Shirt!